Herome Nagelhärter gegen Längsrillen und brüchige Nägel

Herome Nagelhaerter Extra StrongMeine Nägel sind zwar nicht weich wie Gummi, aber schon knickbar und selbst der teuerste Nagellack hält bei mir höchstens ein paar Tage, bevor er zu splittern beginnt oder sich ablöst. Da ich gelesen habe, dass Lack auf weichen Nägeln nicht halten kann, habe ich begonnen, den Nagelhärter von Herome in der Stärke „Extra Strong“ als Unterlack zu benutzen, und bin seitdem absolut begeistert von dem Produkt!

Zuerst trage ich eine Schicht Nagelhärter auf und lasse die Fingernägel trocknen. Danach den Nagellack in einer Farbe meiner Wahl. In Form feile ich die Nägel mit Nagellack darauf, so sehe ich die endgültige Form besser. Dazu verwende ich am liebsten eine Glasnagelfeile, damit die Nägel nicht splittern. Ist alles geschafft, habe ich wieder eine Woche Ruhe, denn so lange hält der Herome Nagelhärter bei mir durch, bevor ich wieder mit einer neuen Pflege-Runde beginnen muss.

Egal ob sie Längsrillen, brüchige oder sich spaltende Nägel haben, der Herome Nagelhärter wird mit fast allem fertig und hilft auch bei weißen Flecken, oder wenn Sie Nägel kauen.

Inhaltsstoffe des Herome Nagelhärters

Butylacetate, ethylacetate, nitrocellulose, acetyl tributyl citrate, isoprpyl alcohol, aqua, isobutyl acetate, phthalic anhydride/trimellitic anhydride/glycols copolymer, formaldehyde, styrene/acrylates copolymer, stearalkonium hectorite, methanol, benzophenone-1, titaniumdioxide, citral, citric acid, acetyl methionine, n-acetyl-l-cystein.

Bei den allerersten Anwendungen gibt es ein paar Dinge zu beachten um noch schneller zu schönen Nägeln zu kommen. Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung gut durch.

Merken

Leave a Reply